Spin-On Leitungsfilter MPS 100 Volumenstrom max. 170 l/min. - Anschluss G 1¼"
Die MPS-Baureihe ist im Saug- und Rücklaufbereich von Schmierölsystemen und Hydraulikkreisläufen einsetzbar
Filtermedien: harzimprägniertes Papiervlies (P), Mikrofaservlies (A)
oder Drahtgewebe (M)
Filterkonsolen aus Aluminium, Anschlussgewinde G 1¼"
- MPS 100-0 - Filterkopf ohne Bypassventil, Verschmutzungsanzeige im Saug- und Rücklaufbereich montierbar
- MPS 100-R - Filterkopf mit Bypassventil, Öffnungsdruck 1,75 bar ± 10%, Verschmutzungsanzeige im Rücklauf montierbar
- MPS 100-S - Filterkopf mit Bypassventil, Öffnungsdruck 0,3 bar ± 10%,
Verschmutzungsanzeige im Saugbereich montierbar
Betriebstemperatur -25°C - +110°C
Betriebsdruck max. 12 bar - Differenzdruck max. 4 bar
Image 1

MPS 100

Image 2
MPS 100 Filtermedium/-
feinheit
Q max (l/min) Rücklauf Q max (l/min) Saugseite Höhe H (mm) Höhe H1 (mm) Filterfläche (cm²)
SPH 18690 A 03 75 16 241 266 3950
SPH 18059 A 06 85 19 241 266 3950
SPH 18060 A 10 110 25 241 266 3950
SPH 18061 A 25 140 40 241 266 3950
SPH 18063 M 60 --- 65 241 266 1990
SPH 18064 M 125 --- 65 241 266 1990
SPH 18058 P 10 130 35 241 266 4300
SPH 18062 P 25 140 42 241 266 4300
Q max mit 30 mm²/s und ΔP 0,4 bar im Rücklauf und 8 kPa in Saugbetrieb ermittelt

  Filtermedium/-
feinheit
Q max (l/min) Rücklauf Q max (l/min) Saugseite Höhe H (mm) Höhe H1 (mm) Filterfläche (cm²)
SPH 18905 A 03 85 18 286 311 5390
SPH 18912 A 06 100 22 286 311 5390
SPH 18065 A 10 115 30 286 311 5390
SPH 18066 A 25 160 45 286 311 5390
SPH 18069 M 60 --- 68 286 311 2400
SPH 18070 M 125 --- 68 286 311 2400
SPH 18067 P 10 150 40 286 311 5760
SPH 18068 P 25 170 48 286 311 5760
Q max mit 30 mm²/s und ΔP 0,4 bar im Rücklauf und 8 kPa in Saugbetrieb ermittelt
Bitte wählen Sie Ihren MPS-100 Spin-On Leitungsfilter durch Anklicken im ersten blauen Rahmen aus. Sie erhalten Informationen zur Verfügbarkeit und zu Ihrem Preis, wenn Sie eingeloggt sind. Oder stellen Sie eine Anfrage.
site by visiosoft GmbH