Feinstaub - Filtermatten Zuschnitte aus synthetischen Medien Filterklassen M5 - M6
SF-Feinstaubfiltermatten werden in der Zuluft bei Industrielackierungen (SF-V300S und SF-V400S) und bei Lackier- und Farbsspritzanlagen (SF-V500S, SF-V600G und SF-V5micron) eingesetzt. Das Filtermedium hat einen progressiven Tiefenaufbau, der sich zur Reinluftseite hin verdichtet. SF-Feinstaubfiltermatten sind frei von lackschädigenden Substanzen (silikonfrei).SF-V500S, SF-V600G und SF-V5micron sind mit einem Staubhaftbindemittel imprägniert, zusätzlich erhöht ein reinluftseitiges Polyestergewebe die Stabilität unserer SF-V600G und SF-V5micron.

Materialeigenschaften:

Filtermedien geprüft nach EN 779
Brandschutz nach DIN 53438 (F1)
Feuchtigkeitsbeständig bis 100% r. F.
Temperaturbeständig bis maximal 80°C

Image 1

SF-Bezeichnung SF- V300S SF- V400S SF- V500S SF- V600G SF-V5 MIC
Filterklasse nach
EN 779
M5 M5 M5 M5 M6
Mittlerer Wirkungsgrad bei
0,4 µm (%)
40% - 60% 40% - 60% 40% - 60% 40% - 60% 60% - 80%
Materialdicke (ca.) 15 mm 20 mm 25 mm 25 mm 25 mm
Flächengewicht (ca.) 300 g/m² 400 g/m² 550 g/m² 650 g/m² 750 g/m²
Anfangsdruck-
differenz*
15 Pa 20 Pa 25 Pa 30 Pa 35 Pa
Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa 450 Pa 450 Pa 450 Pa 450 Pa
Nennvolumenstrom (m³/h/m²) 900 900 900 900 900
Anströmungs-
geschwindigkeit
0,25 m/s 0,25 m/s 0,25 m/s 0,25 m/s 0,25 m/s
*plangeprüft
Bitte wählen Sie Ihren Feinstaub-Filtermattenzuschnitt durch Anklicken des gewünschten Filtertyps und der Zuschnittgrösse im ersten blauen Rahmen aus. Sie erhalten Informationen zur Verfügbarkeit und zu Ihrem Preis, wenn Sie eingeloggt sind. Oder stellen Sie eine Anfrage.
site by visiosoft GmbH