Zellenfilter mit Glasfasermedien (FG) Filterklassen G2 - G3
SF-Zellenfilter mit Glasfasermedium (FG) werden zur Abscheidung trockener Stäube eingesetzt. Das Filtermedium ist mit einem antibakteriellen Staubbindemittel imprägniert und auf der Staubluftseite gelb eingefärbt. Die Temperaturbeständigkeit des Glasfasermedium beträgt 80°C.
Image 1

Beispiel für einen Zellenfilter mit Glasfasermedium G3, Rahmentiefe 48 mm:

Zellenfilter-Grösse Breite x Höhe (mm) 292x596 393x495 393x622 495x495 495x622 596x596
Filterfläche (m²) 0,17 m² 0,19 m² 0,24 m² 0,25 m² 0,31 m² 0,36 m²
Nennvolumenstrom (m³/h) 1680 m³/h 2050 m³/h 2590 m³/h 2700 m³/h 3340 m³/h 4000 m³/h
Filterklasse* G3 G3 G3 G3 G3 G3
Anfangsdruckdifferenz (Pa) 25 Pa 25 Pa 25 Pa 25 Pa 25 Pa 25 Pa
Empfohlene Enddruckdifferenz (Pa) 250 Pa 250 Pa 250 Pa 250 Pa 250 Pa 250 Pa
Mittlerer Abscheidegrad (%) 80% - 90% 80% - 90% 80% - 90% 80% - 90% 80% - 90% 80% - 90%
*geprüft nach EN 779
Bitte wählen Sie Ihren Zellenfilter mit Glasfasermedium durch Anklicken der gewünschten Produktdetails bei der Rahmengrösse beginnend bis zum Rahmenmaterial im ersten blauen Rahmen aus. Sie erhalten Informationen zur Verfügbarkeit und zu Ihrem Preis, wenn Sie eingeloggt sind. Oder stellen Sie eine Anfrage
site by visiosoft GmbH