Schwebstofffilter Filterklassen E10 - U15
SF-Schwebstofffilter zeichnen sich durch die hochwertig verarbeiteten Glasfaserpapiere in jeder Filterklasse aus. Die Filtermedien werden im Minipleat-Verfahren verarbeitet und bieten durch diese optimale Faltengeometrie einen gleichmässigen Luftstrom bei geringen Druckdifferenzen. Die HEPA-Filter werden gemäss EN 1822 geprüft und mit einem Prüfzeugnis ausgeliefert. SF-Schwebstofffilter mit Metallrahmen (optional mit Griffschutz) bieten eine grosse Sicherheit gegen Bakterien- und Pilzwachstum. SF-Schwebstofffilter mit MDF-Rahmen (mitteldichte Faserplatte) sind korrosionsfrei und erleichtern die Entsorgung, da sie ohne Metallteile produziert werden.
Image 1

Produkteigenschaften:

Glasfaserpapier, Abstandshalter: Hotmelt
Feuchtigkeitsbeständig bis 100% r. F.
Temperaturbeständig (Standard) bis maximal 70°C
Empfohlene Enddruckdifferenz 600 Pa
Optional: Aluminium-, MDF-, verzinkter Stahlblech-Rahmen
Optional: Flach-, geschäumte Dichtung
Optional: einseitiger-, beidseitiger Griffschutz
Auf Anfrage: mit Aluminium-Separatoren bis 120°C temperaturbeständig


Klassifizierung von Schwebstofffiltern gemäss EN 1822-1:2009 (Auszug):

Filterklassen Integralwert Integralwert Lokalwert Lokalwert
  Abscheidegrad Durchlassgrad Abscheidegrad Durchlassgrad
E10* 85% 15% - -
E11* 95% 5% - -
E12* 99,5% 0,5% - -
H13* 99,95% 0,05% 99,75% 0,25%
H14* 99,995% 0,005% 99,975% 0,025%
U15* 99,9995% 0,0005% 99,9975% 0,0025%
*EPA: Efficient Particulate Air Filter; HEPA: High Efficiency Particulate Air Filter; ULPA: Ultra Low Penetration Air Filter
Bitte wählen Sie Ihren Schwebstofffilter durch Anklicken der gewünschten Produktdetails bei der Rahmengrösse beginnend bis zum Volumenstrom im ersten blauen Rahmen aus (blauen Rahmen scrollen). Sie erhalten Informationen zur Verfügbarkeit und zu Ihrem Preis, wenn Sie eingeloggt sind. Oder stellen Sie eine Anfrage.
site by visiosoft GmbH