Schwebstofffilter V-292-Serie Filterklassen E10 - U15
Die SF-V292-Serie zeichnet sich durch die v-förmige Anordnung der minipleat-verarbeiteten Glasfaserpapiere im Gehäuse aus. Die Gehäuse haben eine Bautiefe von 292 Millimeter. Die grossen Filterflächen leisten in Abhängigkeit zur Gehäusegrösse und Filterklasse Volumenströme bis 4000 m³/h bei geringen Druckdifferenzen. Die Filterpacks sind umlaufend mit einem 2-Komponentenkleber im Gehäuse fixiert und durch die Anordnung vor Beschädigungen geschützt. Die HEPA-Filter werden gemäss EN 1822 einer Leckageprüfung unterzogen und mit einem Prüfbericht ausgeliefert.
Image 1

Produkteigenschaften:

Glasfaserpapier
Feuchtigkeitsbeständigkeit bis 100% r. F.
Temperaturbeständigkeit (Standard) bis maximal 70°C
Emphohlene Enddruckdifferenz 600 Pa

Klassifizierung von Schwebstofffiltern gemäss EN 1822-1:2009 (Auszug)

Filterklassen Integralwert Integralwert Lokalwert Lokalwert
  Abscheidegrad Durchlassgrad Abscheidegrad Durchlassgrad
E10* 85% 15% - -
E11* 95% 5% - -
E12* 99,5% 0,5% - -
H13* 99,95% 0,05% 99,75% 0,25%
H14* 99,995% 0,005% 99,975% 0,025%
U15* 99,9995% 0,0005% 99,9975% 0,0025%
*EPA: Efficient Particulate Air Filter; HEPA: High Efficiency Particulate Air Filter; ULPA: Ultra Low Penetration Air Filter
Bitte wählen Sie Ihren Schwebstofffilter der V-292-Serie durch Anklicken der gewünschten Produktdetails bei der Rahmengrösse beginnend bis zum Volumenstrom im ersten blauen Rahmen aus (blauen Rahmen scrollen). Sie erhalten Informationen zur Verfügbarkeit und zu Ihrem Preis, wenn Sie eingeloggt sind. Oder stellen Sie eine Anfrage.
site by visiosoft GmbH